Kursübersicht

COM 3103 Christus kulturgemäß kommunizieren

Autor: Del Tarr/David Hesselgrave

COM 3103

Obwohl die kulturgemäße Kommunikation ein außerordentlich wichtiges Thema ist, wurde sie erst in jüngerer Zeit zu einem eigenen Gegenstand der Forschung. Das Studium der Kultur dagegen wurde nicht übersehen. Die Anthropologie beschäftigt sich unmittelbar damit. In ähnlichem Sinn haben andere Sozial- und Verhaltenswissenschaften die kulturellen Unterschiede der Menschheit näher betrachtet. Die  kulturgemäße Kommunikation kann aus diesen anderen Fachrichtungen schöpfen und leistet auf sehr praktische Weise ihren eigenen Beitrag.

Wie wirken sich kulturelle Unterschiede auf die Interaktion zwischen Menschen aus? Wie kann man kommunikative Fähigkeiten in einer näher zusammen rückenden Welt verbessern? Dieser Kurs will helfen, Antworten auf solche aktuellen Fragen zu finden.

Der vielleicht wichtigste Aspekt des vorliegenden Kurses beschäftigt sich mit der Mission. Dieser Studienführer und das Textbuch widmen sich also speziell der Aufgabe, solchen Christen zu helfen, die als „Gesandte“ in eine andere Umgebung als die eigene vertraute Kultur gehen wollen, um dort Christus und sein Reich zu bezeugen. In dieser Absicht beschäftigen wir uns mit der Beziehung zwischen Kommunikation und Kultur und untersuchen, wie wir Menschen dort erreichen, wo sie sind, wie verschiedene Menschen denken und ihre Ideen entweder kulturübergreifend oder innerhalb einer Kultur von einer Subkultur zur anderen ausdrücken und wie sich die Denk- und Ausdrucksweisen von Menschen auf ihr Verhalten auswirken.

Zu dem Kurs gehört das Buch: "Missionarische Verkündigung" von David Hesselgrave. Preis: 20,00 €.

Weitere Kursinformationen
  • Kursumfang: 1 Studienführer (296 Seiten), Buch "Missionarische Verkündigung" (Hesselgrave)
  • Kursstatus: Gemeindedienst (MIN)
  • Arbeitsaufwand: 3-6 Std./Lektion
  • Credits: 3
  • Lektionen: 13
  • Kosten: 265,00 € / Selbststudium: 75,00 €