Glaubensgrundlage

Wir glauben:

  • dass die Bibel das inspirierte und einzig unfehlbare, maßgebende Wort Gottes ist.
  • dass es nur einen Gott gibt, der ewig dreieinig ist: Gott der Vater, Gott der Sohn und Gott der Heilige Geist.
  • an die Gottheit unseres Herrn Jesus Christus, seine jungfräuliche Geburt, sein sündloses Leben, seine Wunder, seinen stellvertretenden Sühnetod, seine leibhaftige Auferstehung, seine Auffahrt zur Rechten des Vaters, seine persönliche Wiederkehr auf diese Erde in Macht und Herrlichkeit, um über die Nationen tausend Jahre zu herrschen
  • an die Entrückung der Gemeinde bei der Rückkehr Christi.
  • dass durch Buße und den Glauben an das kostbare Blut Christi allein Reinigung von Sünde geschieht.
  • dass die Erneuerung durch den Heiligen Geist für die Erlösung des Menschen unabdingbar ist.
  • an die Heilung des menschlichen Körpers durch das stellvertretende Werk Christi am Kreuz als Erhörung eines Gebets des Glaubens.
  • dass gemäß Apostelgeschichte 2,4 die Taufe im Heiligen Geist den Gläubigen gegeben wird, die darum bitten.
  • an die heiligende Kraft des Heiligen Geistes, durch dessen Innewohnen der Christ befähigt wird, ein heiliges Leben zu führen.
  • an die Auferstehung sowohl der Erlösten als auch der Verlorenen, die einen zum ewigen Leben, die anderen zum ewigen Verderben.